Clevere Ideen für mehr Platz in kleinen Kinderzimmern

Panda Kindermöbel > Blog > Panda Kindermöbel > Clevere Ideen für mehr Platz in kleinen Kinderzimmern

Clevere Ideen für mehr Platz in kleinen Kinderzimmern

Den Kindern unseres Zeitalters scheint nichts zu fehlen. Das beweisen uns schon die Kinderzimmer mit vielen Möglichkeiten. Ihnen stehen tolle Kinderbetten, hochwertige Schränke, Kommoden oder Schreibtische zur Verfügung. Viele Kinder sind Besitzer von kistenvollen Spielzeugen oder herrschen über grosse Spielzelte oder ähnliche besondere Spielzeuge.

Dieser Reichtum hat auch Nachteile, die eher die Eltern zu spüren bekommen. Viele Eltern klagen darüber, dass die Kinderzimmer nie genug Platz für all die Sachen haben. Das liegt auch daran, dass die Bedürfnisse der Kinder sich in wenigen Jahren ändern und dadurch der Platzmangel immer grösser wird.
Kinder brauchen mit jedem Alter mehr Platz. Nicht nur zum Spielen, sondern auch für ihre Sachen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Um den notwendigen Platz für immer sicherzustellen, müssen Eltern einige Massnahmen treffen.
Kaufen Sie das richtige Bett!

platzmangel in kinderzimmern
Wer seinem Kind ein kleines Zimmer bieten kann, kann sich für ein Hochbett entscheiden. So kann dann Ihr Kind unterhalb des Hochbetts genug Platz zum Spielen oder für ein Sofa haben. Panda Kindermöbel bietet Ihnen tolle, unterhaltsame, coole und aussergewöhnliche Hochbetten von namhaften Marken an.

Eltern mit zwei Kindern helfen dabei die Etagenbetten. Durch solche Betten haben Sie oft genug Platz für zwei Schreibtische, Schränke und Kommoden. Zwei Kinder brauchen ausserdem mehr Platz zum Spielen.

Erwecken Sie den Eindruck von mehr Raum!
Sie können mit Farben und richtiger Strategie verhindern, dass Ihr Kind sich in seinem Zimmer eingeengt fühlt. Sie können mit hellen Wandfarben oder mit sanften Tönen von Blau oder Grün dafür sorgen, dass das Kinderzimmer grösser und heller erscheint und Ihrem Kind eine angenehme Atmosphäre schafft.
Auch eine strategische Ausrichtung von Kinderzimmermöbeln kann diesen Eindruck erzeugen. Die Antworten folgender Fragen können Ihnen dabei helfen: Sollen Kinderbetten bündig an der Wand anliegen? Müssen alle Kleidungsstücke in einem Schrank aufbewahrt werden? Kann man auf bestimmte Möbel wie die Kommode verzichten? Die Kindermöbelexperten von Panda Kindemöbel helfen Ihnen gerne, diesen Fragen die besten Antworten zu finden.
Denken Sie vertikal!
Richten Sie das Kinderzimmer nicht horizontal ein. Wie das Beispiel mit dem Etagenbett gezeigt hat, spart man durch vertikale Einrichtung viel Platz. Sie können Kinderzimmermöbel kaufen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, verschiedene Sachen wie Spielzeuge oder Kleidungsstücke in einem Schrank übereinander und richtig aufzubewahren. Dadurch können Sie auch ein Wunschbett von Ihrem Kind kaufen, obwohl das in einem kleinen Zimmer unmöglich ist. Sie werden sehen, dass coole Kinderbetten in einem kleinen Zimmer doch möglich sind.

Instagram

Kategorien