Ein Kinderzimmer zum erholsamen Schlafen

Panda Kindermöbel > Blog > Panda Kindermöbel > Ein Kinderzimmer zum erholsamen Schlafen

Ein Kinderzimmer zum erholsamen Schlafen

Kinder brauchen ausreichendes und erholsames Schlafen. Ein teures Kinderzimmer mit schlafstörenden Faktoren ist nicht weiteres eine Verschwendung. Eltern haben beim Kauf von Kindermöbeln und der Einrichtung vom Kinderzimmer nicht nur solche Ursachen zu vermeiden.

Die Kinderbett- und Matratzengrösse, die Qualität der Matratze und der Lattenroste, die Auswahl der Lampen, Zimmerdekorationen, Vorhänge und Gardienen gehören zu den wichtigen Punkten, die beim Einkauf beachtet werden müssen. Eine falsche Entscheidung kann den Schlaf des Kindes beeinträchtigen.

Deshalb empfiehlt es sich beim Einkauf von der Hilfe der Küchenexperten zu profitieren. Das professionelle Team von Panda Kindermöbel berät Sie, wie Sie für Ihr Kind ein Kinderzimmer einrichten, das neben besserem Spielen, Lernen und Ausruhen auch einen besseren Schlaf fördert.

Kinderzimmer und -möbel mit neutralen Farben

schlafenEs gibt auch Dinge, die Eltern selbst unternehmen können. Ganz wichtig ist beispielsweise die Farbe der Wände. Zu bunte Farben oder grelle Farben haben eine schlafhemmende Wirkung. Auch bei den Kindermöbeln und beim Teppich sollten Eltern auf neutrale Farben setzen. Zudem sind Lampen, die man dimmen kann oder kleine Nachttischlampen immer eine gute Idee.

Ruhe-Ecken zum Ausruhen sind eine gute Idee, weil sie zum Schlaf einladen. Ein Kinderzelt oder eine Höhle sorgen dafür, dass die Kinder ruhig werden und leichter einschlafen. Gute Luft, eine Temperatur von 16 bis 20 Grad spielen auch eine grosse Rolle, um das Kind vom Schlaf zu überzeugen.

Kinderzimmer mit Schlafzone, Spielzone, Lernzone und Ruhezone

Ferner ist die Trennung vom Spielen, Lernen, Schlafen und Ausruhen eine ganz wichtige Methode für besseres Spielen, Lernen, Schlafen und Ausruhen. Haben Sie ein Kinderzimmer für zwei Kinder, dann lohnt es sich ihnen ein tolles Etagenbett zur Verfügung stellen. Kinder mögen es, im selben Zimmer zu schlafen und somit haben Sie im Kinderzimmer eine Schlafzone.

Wer zwei Kinder und zwei Kinderzimmer hat, könnte dieselbe Methode anwenden und das eine Kinderzimmer als Spielzimmer und das andere als Schlafzimmer zur Verfügung stellen. Das Kinderbett sollte am besten dort stehen, wo es nicht zieht, keine rauschende Leitung in der Wand ist oder kein Geräusch vom Nebenzimmer kommt.

Haben Sie noch Fragen zum besseren Schlaf im Kinderzimmer. Kommen Sie bei uns vorbei und geniessen Sie eine individuelle Beratung. Als Panda Kindermöbel verfügen wir über das grösste Kindermöbelhaus der Schweiz. Unser Produktsortiment für Babyzimmer, Kinderzimmer und Jugendzimmer sind eine wahre Traumerfüllung! Egal, ob aussergewöhnliche Kinderbetten, Kinderbetten die mitwachsen oder traumhafte Hochbetten, bei uns ist Ihr Kind in den besten Betten.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare